Schloss Weinberg steckt voller aufregender Erlebnisse! Hier können Sie Schloss Weinberg erleben

Schlosshof

Gesinde, Ställe, Brauerei

Der Schlosshof – auch äußerer Hof genannt – ist heute ein schmaler Ring um das Hauptschloss. Ursprünglich war er bedeutend weitläufiger um der Dorfbevölkerung Schutz bei feindlichem Angriff zu gewähren. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden entlang der Mauern Wohn- und Arbeitsräume, ein Gesindehaus und Ställe errichtet.

Der westliche Trakt diente seit dem 16. Jahrhundert als Brauerei. An der nördlichen Außenseite wurde ein Wehrturm zur heutigen Schlosskapelle umgebaut.

Die Zisterne mit einer Graniteinfassung stammt aus dem Jahre 1589. In dem 40 m tiefen Schacht des Ziehbrunnens wurde Regen- und Dachwasser gesammelt – eine wichtige Lebensgrundlage für die Bewohner/innen der Schlossanlage.


Galerie

 

Schließen