Schloss Weinberg steckt voller aufregender Erlebnisse! Hier können Sie Schloss Weinberg erleben

Waffenkammer

Sammlerleidenschaft für Orientalisches und Exotisches

Die Waffenkammer ist das Vorzimmer zum Kaisersaal und dem anschließenden Rittersaal. Josef Ludwig Egbert von Thürheim richtete sie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Schauraum für seine Sammlung von arabischen, persischen, indischen und japanischen Waffen, Rüstungen, Münzen und Schildern ein.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurden große Teile der Waffensammlung geplündert. Die wenigen erhaltenen Waffen befinden sich heute im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien.


Galerie

 


Ausstattung

Die Waffenkammer wird bei Hochzeiten gerne für die Agape nach der standesamtlichen Trauung im angrenzenden Kaisersaal genutzt, ansonsten dient sie in erster Linie als klassischer Seminarraum.

 

Lage:3. Obergeschoß
Größe:51 m2
Belegung:

bis 20 Personen (Seminar)
bis 50 Personen (Agape)

Mobile Ausstattung:Technik (PDF zum Download)
Musikinstrumente (PDF zum Download)

 

 

 


Ihre Raumanfrage

Reservierungsanfrage Raum

Reservierungsanfrage Raum
Verpflegung gewünscht?
Schließen